Das Murmeltierfett vom Murmeltier enthält im Herbst nur 10-13 Prozent Wasser. Das Murmeltier hat bis zum Herbst eine Vielfalt von Kräutern in den Alpenwiesen gefressen. Stoffe davon werden im Murmeltierfett gespeichert, weßhalb  das Fett vom Murmeltier reich an Vitamin D und E ist.

Das Murmeltierfett wird im Alpenländischen Raum zur Herstellung der Murmeltiersalbe verwendet. Nach Anwendung der Murmeltiersalbe wird die Haut gut durchblutet und es wirkt eine wohltuende Erleicherung auf Muskulatur und Gelenke.

Das Murmeltierfett wird zu Murmeltieröl oder Murmeltiersalbe verarbeitet, um eine bessere Anwendungseigenschaft auf der Haut zu haben.

 

Hier finden Sie eine Auswahl an Murmeltieröl:

 

>> hier zum Murmeltieröl

 

Bildquelle: aboutpixel.de / Auf der Alm da…….. © marlis dülsen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (144 votes cast)
Murmeltierfett, 3.7 out of 5 based on 144 ratings